8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto

AGB

Unsere Liefer-, Geschäfts- und Zahlungsbedingungen


1. Allgemeines/Vertragsabschluss
2. Rückgaberecht
3. Gewährleistung und Garantie
4. Transportschäden
5. Lieferbedingungen
6. Zahlungsverkehr
7. Versandkosten
8. Gebühren/Zölle/Umsatzsteuer
9. Eigentumsvorbehalt
10. Mindestbestellwert
11. Coupons
12. Kundenbewertungen
13. Gerichtsstand und anwendbares Recht


Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen im Versandhandel ist Lautsprecher Teufel in der Lage, sich optimal um die Sicherheit und Zufriedenheit aller Kunden zu kümmern. Bei Verträgen mit Lautsprecher Teufel gelten die folgenden Liefer-, Geschäfts- und Zahlungsbedingungen – jeweils in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung:


1. Allgemeines/Vertragsabschluss
Für den Geschäftsverkehr mit der Lautsprecher Teufel GmbH gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Die Produktdarstellungen in unserem Onlineshop und in unserem Katalog dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes.


Bei Online-Bestellungen geben Sie mit Anklicken des Buttons [Kaufen] ein verbindliches Kaufangebot ab. Sie erhalten dann zunächst eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt, jedoch keine Vertragsannahme darstellt. In dieser Bestellbestätigung finden Sie auch Informationen zum voraussichtlichen Liefertermin.


Die Vertragsannahme erfolgt durch Versendung einer verbindlichen Auftragsbestätigung per E-Mail innerhalb von 5 Tagen. Diese Auftragsbestätigung enthält auch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzbestimmungen.


Bei Bestellungen per Telefon, Fax, E-Mail oder Post senden wir Ihnen eine verbindliche Auftragsbestätigung sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzbestimmungen als PDF-Dokument an Ihre E-Mail-Adresse. In dieser Auftragsbestätigung finden Sie auch Informationen zum voraussichtlichen Liefertermin.


Sie haben die Möglichkeit den Kaufvertrag in deutscher Sprache abzuschließen.

Vertragspartner des Kunden ist die:
Lautsprecher Teufel GmbH
Geschäftsführer: Sascha Mallah, Joachim Wimmers
Budapester Str. 44
10787 Berlin
Germany
Registernummer HRB 20271 beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Umsatzsteuer-ID: DE136745959


Die Abgabe von Lautsprechern, Endstufen, Elektronik, Zubehör und Fan-Shop Artikeln von Lautsprecher Teufel erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Jeglicher gewerbliche oder kommerzielle Weiterverkauf erworbener Waren ohne vorherige Zustimmung durch Lautsprecher Teufel ist verboten. Für jeden Verstoß gegen das vorgenannte Verbot zahlt der Verantwortliche an Lautsprecher Teufel eine Vertragsstrafe i.H.v. EUR 2.500,00. Weiterhin behält es sich Lautsprecher Teufel vor, Personen, die gegen das vorstehend aufgeführte Verbot verstoßen, in Zukunft vom Erwerb von Lautsprecher Teufel Waren auszuschließen.


2. Rückgaberechte
a) gesetzliches Rückgaberecht


Mit Verbrauchern wird bei Verträgen, die die Lieferung von Waren zum Gegenstand haben, ein Rückgaberecht vereinbart. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).


Rückgabebelehrung


Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.


Die Rücksendung hat zu erfolgen an:
Lautsprecher Teufel GmbH
Liebigstraße 92
22113 Hamburg


Das Rücknahmeverlangen ist zu richten an:
Lautsprecher Teufel GmbH
Bülowstraße 66
10783 Berlin



Fax: +49 (0) 30 / 300 930-930
E-Mail: verkauf@teufel.de



Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.


Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.


Finanzierte Geschäfte
Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und später von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch und widerrufen Sie den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.


Ende der Rückgabebelehrung



Ausnahmen vom Rückgaberecht
Gemäß § 312d Abs. 4 BGB besteht das Rückgaberecht nicht bei Fernabsatzverträgen:
1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.


b) Allgemeine Hinweise zur Rückgabe


aa) Um uns die Zuordnung und die interne Abwicklung Ihrer Rücksendung zu erleichtern, würden Sie uns einen großen Gefallen erweisen, wenn Sie uns vorab mit einem kurzen Telefonanruf unter der Nummer +49 (0) 30 / 300 9 300 über die Produktrückgabe informieren. Dies hilft uns, den Aufwand und somit auch die für uns entstehenden Kosten im Rahmen einer solchen Rücksendung so gering wie möglich zu halten, was letztlich wiederum unseren Kunden zu Gute kommt.


bb) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware und ihrer Verpackung. Senden Sie die Ware, so weit es Ihnen noch möglich ist, in Originalverpackung und mit sämtlichem Zubehör sowie mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie ggf. eine schützende Umverpackung benutzen könnten. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.


cc) Bitte beachten Sie, dass die in den Paragraphen b) aa) und bb) genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Rückgaberechts sind.


dd) Bitte beachten Sie ferner, dass die Rückgabe einzelner Komponenten eines Sets nicht möglich ist. Davon zu unterscheiden ist die selbstverständlich zulässige Rückgabe einzelner Kaufgegenstände einer Sammelbestellung.



c) Vertragliches Rückgaberecht


Lautsprecher Teufel gewährt Ihnen darüber hinaus ein vertragliches Rückgaberecht, das am Tage nach dem Ablauf des gesetzlichen Rückgaberechts in Kraft tritt und acht Wochen nach dem Eingang der Ware bei Ihnen endet. Ihr gesetzliches Rückgaberecht bleibt davon unberührt.


Voraussetzung für die Ausübung des vertraglichen Rückgaberechts ist, dass die Ware sich in einem ordnungsgemäßen, unbeschädigten Zustand befindet. Ausgenommen vom vertraglichen Rückgaberecht sind Kabel, die von Ihnen zerschnitten bzw. zugeschnitten wurden.


Das Rücknahmeverlangen ist an unsere Servicehotline +49 (0) 30 / 300 930-0 zu richten. Bitte geben Sie dabei unbedingt die Losnummer Ihres Gerätes (zu finden auf der Rückseite des Gerätes, z.B. MO 04007480121A) sowie die Auftragsnummer (zu finden auf dem Kaufbeleg, der dem Produkt beilag oder der Auftragsbestätigung, die Sie als PDF-Dokument erhalten haben, z.B. 30012345) an.


Nach der Ausübung des vertraglichen Rückgaberechts senden Sie die Ware an Lautsprecher Teufel zurück. Wenn Sie dabei gemäß unseren Verpackungsrichtlinien und Rücksendevorgaben vorgehen, tragen wir die Rücksendekosten und die Gefahr der Beschädigung und des Verlustes während des Transports.


Unsere Verpackungsrichtlinien finden Sie hier Verpackungsrichtlinien.


Unsere Rücksendevorgaben:

Innerhalb Deutschlands per DHL: Sie erhalten von uns einen Link zur Erfassung Ihres Abholauftrages per EMail. Dieser ermöglicht Ihnen die freie Wahl eines Abholtermins. Darüber hinaus müssen Sie nicht mehr zur Post gehen, um das Paket dort zur Rücksendung aufzugeben. Alles was Sie dafür tun müssen, erfahren Sie unter www.teufel.de/abholung. Wenn Sie die Informationen unter diesem Link gelesen haben, rufen Sie bitte den zweiten Link in der von uns geschickten E-Mail auf und verfahren Sie entsprechend der Anleitung.
Innerhalb Deutschlands per Spedition: Bitte kontaktieren Sie uns vorab telefonisch unter der Nummer 030 / 300 930-0. Wir werden dann die Spedition mit der Abholung beauftragen. Sie können sich einen Werktag (Montag bis Freitag) aussuchen, an dem die Spedition im Zeitraum von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr die verpackte Ware abholen kann. Die Abholung erfolgt ab Bordsteinkante.
Außerhalb Deutschlands per UPS: Sie erhalten von uns die Rücksendedokumente von UPS per E-Mail. Bitte drucken Sie dieses aus und stellen Sie sicher, dass es bei der Abholung bereit liegt. Bitte kontaktieren Sie nach dem Ausdruck UPS unter der in der E-Mail angegebenen Rufnummer und vereinbaren Sie einen Abholtermin.
Außerhalb Deutschlands per Spedition: Bitte kontaktieren Sie uns vorab telefonisch unter der Nummer +49 (0) 30 / 300 930-0. Wir werden dann DHL Freight oder deren Partnerunternehmen mit der Abholung beauftragen. DHL Freight oder deren Partnerunternehmen wird sich anschließend telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Abholtermin mit Ihnen zu vereinbaren.


Eine Erstattung der Hinsendekosten erfolgt nicht.


d) Hinweis zur Einlösung von Coupons (Aktionsgutschein/Gutscheincode)


Bitte beachten Sie, dass die (teilweise) Rückabwicklung des Kaufvertrages infolge der Geltendmachung des gesetzlichen oder vertraglichen Rückgaberechts bei einem Kauf unter Einlösung eines Coupons auch die Rückabwicklung des Geschäfts über die Entgegennahme des Coupons zur Folge haben kann. Dies ist dann der Fall, wenn die Entgegennahme des Coupons unsererseits unter dem Vorbehalt des Einkaufs von Waren im Wert eines bestimmten Betrages (Mindestbestellwert) steht und die (teilweise) Rückabwicklung des Kaufvertrages dazu führt, dass der Mindestbestellwert für die Einlösung des Coupons nicht mehr erreicht wird. Dies bedeutet, dass Sie den Coupon zurückerhalten, uns seinen nominellen Gegenwert jedoch ersetzen müssen, sofern Sie einen Kaufvertrag unter Einlösung des Coupons nur teilweise mit der Folge rückabwickeln (z.B. nur bezüglich eines Kaufgegenstands), dass der Mindestbestellwert zur Einlösung des Coupons nicht mehr erreicht wird.


3. Gewährleistung und Garantie


Die Lautsprecher Teufel GmbH übernimmt eine Garantieverpflichtung nach den folgenden Bestimmungen.


Diese Garantiebedingungen gelten, soweit sie dem jeweiligen nationalen Recht im Hinblick auf Garantiebestimmungen nicht entgegenstehen.


Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben von dieser Garantieerklärung unberührt.


Wir gewähren Ihnen 12 Jahre Garantie für Gehäuse, Chassis und Frequenzweichen von Lautsprecherboxen und 2 Jahre Garantie für elektronische Geräte, Komponenten und Bauteile – dazu zählen in Lautsprecherboxen integrierte Verstärker-Endstufen, separate Verstärker, Receiver, DVD-Receiver, CD-Receiver, Steuergeräte wie Decoderstation, iTeufel-Modelle, Geräte mit integrierten Lautsprechern wie Cinebar sowie Raumfeld by Teufel-Produkte, Kopfhörer und Zubehör, gerechnet ab dem Kaufdatum. Treten innerhalb der genannten Garantiefristen Mängel auf, die weder auf einer Beschädigung infolge gebrauchswidriger Benutzung noch auf einer elektrischen oder mechanischen Überlastung beruhen, so werden wir das Gerät nach eigenem Ermessen entweder ersetzen oder reparieren. Für den Fall, dass uns ein in jeder Hinsicht identisches Gerät nicht mehr verfügbar ist, sind wir berechtigt, den Ersatz durch ein technisch gleichwertiges Gerät zu leisten.


Wir gewähren keine Garantie auf Fan-Shop Artikel (wie z.B. T-Shirts, Grillschürze) und auch nicht auf kostenlose Warenzugaben.


Der Garantieanspruch erlischt, wenn das Gerät gebrauchswidrig benutzt, unsachgemäß behandelt oder elektrisch oder mechanisch überbelastet wurde oder wenn bereits ein Reparaturversuch durch Sie selbst oder einen Dritten vorgenommen wurde. Eine gebrauchswidrige Benutzung und unsachgemäße Behandlung liegt auch dann vor, wenn Sie Bauteile und Komponenten eines Gerätes aus- oder umgebaut haben. Hiervon ausgenommen ist das Wechseln der Sicherung bei Geräten, bei denen die Sicherung ohne Öffnen des Gehäuses zugänglich ist.


Der Garantieanspruch erlischt auch im Falle der Umlackierung des Gehäuses.


Voraussetzung für die Erbringung der Garantieleistung ist, dass Sie zusammen mit dem Gerät eine Kopie der Originalrechnung vorlegen. Bitte kontaktieren Sie uns vor Einsendung des defekten Gerätes und der Rechnungskopie telefonisch oder per E-Mail, damit wir Ihnen die Versandadresse mitteilen können:


E-Mail: service@teufel.de
Telefon: +49 (0) 30 / 300 9 300


Wenn Sie sich bei der Einsendung an unsere Verpackungsrichtlinien und Rücksendevorgaben halten, tragen wir die Gefahr der Beschädigung und des Verlustes während des Transports.


Unsere Verpackungsrichtlinien finden Sie hier Verpackungsrichtlinien.


Unsere Rücksendevorgaben finden Sie unter 2.c) dieser AGB.


Bei berechtigten Garantieansprüchen erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten. Das gilt nicht, wenn die Rücksendeadresse in einem Land gelegen ist, in das wir nicht liefern.

Die Garantie gilt nicht für Lautsprecher, Endstufen und Elektronik, die durch einen anderen Händler an den Endverbraucher gelangen.
Bei einem privaten Weiterverkauf von Teufel-Produkten kann die Garantie auf den Erwerber übertragen werden, solange der Original-Kaufbeleg mit übergeben wird.

Die Ausführung von Teufel-Garantieleistungen bewirkt weder eine Verlängerung noch einen Neubeginn der Garantiezeit.


4. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (telefonisch unter der Nummer +49 (0) 30 / 300 9 300 oder per E-Mail an verkauf@teufel.de).

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.


5. Lieferbedingungen
Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands sowie nach Österreich und in die Schweiz.


Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Lautsprecher Teufel an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Aufgrund der Größe unserer Produkte ist ein Versand an Packstationen nicht möglich. Bei Zustellung per DHL oder UPS erfolgt die Lieferung direkt bis in die Wohnung. Dabei kann es bei Lieferungen per DHL vorkommen, dass eine aus mehreren Paketen bestehende Sendung an verschiedenen Tagen angeliefert wird. Sollten Sie nicht zu Hause sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung von der DHL, um die Ware dann von Ihrem Postamt abholen zu können.
Bei einer Zustellung per Spedition (innerhalb und außerhalb Deutschlands), also bei größeren, auf einer Einwegpalette verpackten Systemen, erfolgt die Lieferung bis vor das Grundstück (Bordsteinkante). Für den weiteren Transport muss der Kunde selber Sorge tragen. Die Einwegpalette verbleibt beim Kunden und ist im Hausmüll oder über einen Wertstoffhof zu entsorgen.


Bei den Produktdarstellungen im Onlineshop finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.


Die Lieferzeit beträgt bei Zustellung per DHL innerhalb Deutschlands 3-5 Tage. Bei Zustellung per Spedition beträgt die Paketlaufzeit innerhalb Deutschlands 3-9 Tage.

Außerhalb Deutschlands beträgt die Paketlaufzeit 3-14 Tage.


Auf hiervon abweichende Lieferzeiten weisen wir auf unseren Produktseiten hin.


6. Zahlungsverkehr
Die Ware können Sie per Vorkasse, Nachnahme, PayPal, Kreditkarte (MasterCard, Visa, Maestro), ClickandBuy oder per Sofortüberweisung bezahlen. Die Zahlungsart Vorkasse steht Ihnen erst ab einem Warenwert von 300,00 Währungseinheiten zur Verfügung. Die Zahlungsart Nachnahme steht Ihnen außerhalb Deutschlands erst ab einem Warenwert von 250,00 Währungseinheiten zur Verfügung.


Bitte beachten Sie, dass Ihnen möglicherweise nicht alle Zahlungsarten zur Verfügung stehen, da die angebotenen Zahlungsarten abhängig von der Bestellsumme, Bestellweg (telefonisch oder online), der Lieferart, dem Versandziel, der Kontoverbindung und Einstellungen im Kundenkonto sind. Die verschiedenen Möglichkeiten stehen im Bestellprozess zur Auswahl und sind auch im Info-Bereich unserer Webseiten beschrieben.


Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Zahlungsarten, auch nach Ihrer Bestellung, auszuschließen.

Bei Zahlungsart Nachnahme innerhalb Deutschlands bei einer Zustellung per DHL zahlen Sie bei der Übernahme der Sendung den Nachnahmebetrag bar zzgl. Nachnahmegebühren in Höhe von EUR 2,00 an den DHL-Auslieferungsfahrer.

Bei Zahlungsart Nachnahme innerhalb Deutschlands bei einer Zustellung per Spedition zahlen Sie bei der Übernahme der Sendung den Nachnahmebetrag bar an den Auslieferungsfahrer der Spedition.

Bei Zahlungsart Nachnahme außerhalb Deutschlands zahlen Sie bei der Übernahme der Sendung den Nachnahmebetrag bar an den UPS-Auslieferungsfahrer.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 14 Kalendertagen auf unser Konto zu überweisen. Erfolgt die Zahlung nicht vollständig und rechtzeitig, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Bei Zahlung per Kreditkarte, PayPal, ClickandBuy und Sofortüberweisung erfolgt die Belastung Ihres Kontos sofort.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


7. Versandkosten
Die Versandkosten sind nicht in den genannten Verkaufspreisen enthalten. Jeder Artikel hat seine individuellen Versandkosten. Diese Versandkosten stehen in direktem Bezug zu Größe, Gewicht, Paketanzahl, Produktgruppe, Versandunternehmen und Wert des Produktes. Der Betrag der Versandkosten kann sich ändern, wenn weitere Komponenten hinzugefügt werden.

Auf unseren Produktseiten sowie im Bestellverlauf werden Ihnen die für Ihre Bestellung anfallenden Versandkosten angezeigt.


8. Gebühren/Zölle/Umsatzsteuer
Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland können zusätzliche landesspezifische Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab. Bitte erfragen Sie diese Gebühren bei Ihrem Zollamt vor Ort. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen. Darüber hinaus können in Abhängigkeit vom beauftragten Transportunternehmen zusätzliche Service- und Bearbeitungsgebühren anfallen, auf die wir keinen Einfluss haben und die ebenfalls von Ihnen zu tragen sind. Für jede Lieferung, die wir für Sie in das Nicht-EU Ausland veranlassen, erstellen wir die Rechnung netto, d.h. ohne deutsche Umsatzsteuer. Die Preise verstehen sich unverzollt und unversteuert.
Schweizer Kunden entrichten die Schweizer Mehrwertsteuer und den Einfuhrzoll bei Erhalt der Ware an den Auslieferer. Weitere Informationen speziell für die Schweiz finden Sie unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter
http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do.


9. Eigentumsvorbehalt
Der Verkauf erfolgt unter Eigentumsvorbehalt. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.


10. Mindestbestellwert
Der Mindestbestellwert bei einer Lieferadresse innerhalb Deutschlands beträgt EUR 15,00, bei einer Lieferadresse außerhalb Deutschlands 50,00 Währungseinheiten.


11. Coupons (Aktionsgutschein/Gutscheincode)
Haben Sie von uns einen Coupon erhalten, können Sie diesen bei einer Ihrer nächsten Bestellungen im Teufel Onlineshop unter folgenden, jedoch nicht abschließenden, Bedingungen einlösen: Jeder Coupon ist nur einmal pro Bestellung gültig. Es darf nur ein Coupon pro Bestellung eingelöst werden. Eine Barauszahlung ist nicht möglich – auch nicht in dem Fall, dass ein Kunde nach dem Erwerb eines Produkts unter Verwendung eines Coupons von seinem vertraglichen oder gesetzlichen Rückgaberecht Gebrauch macht. Im Übrigen verweisen wir bezüglich der Rückabwicklung infolge der Geltendmachung des gesetzlichen oder vertraglichen Rückgaberechts auf 2. d) dieser AGB.

Sie können den Coupon an Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen und Verwandte weitergeben. Jegliche Vervielfältigung und jeglicher Weiterverkauf an Dritte, z.B. auf eBay oder einer vergleichbaren Internethandelsplattform, sind untersagt. Widerrechtlich vervielfältigte oder verkaufte Gutscheine verlieren ihre Gültigkeit.


12. Kundenbewertungen
Sofern Sie für die von Ihnen bei Lautsprecher Teufel erworbenen Produkte eine Bewertung gemäß unserem Kundenbewertungssystem abgeben, gewähren Sie uns eine für die Dauer des zugrunde liegenden Rechts zeitlich und örtlich unbeschränkte kostenlose Lizenz zur weiteren Verwendung der Inhalte online wie offline. Dazu gehört insbesondere das Recht, Ihre Bewertung in unseren Webshops zu veröffentlichen, das Recht, Ihre Bewertung in unserer Printwerbung zu verwenden wie auch das Recht, Ihre Bewertungen zu bearbeiten und/oder zu kürzen. Wir behalten uns vor, Ihre Kundenbewertung nicht oder nur zeitweilig auf unserer Website zu veröffentlichen. Die Urheberbenennung erfolgt ausschließlich durch Nennung des Vornamens sowie des ersten Buchstabens des Nachnamens. Darüber hinaus gelten unsere Bewertungsrichtlinien.


13. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Berlin, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft öffentlichen Rechts ist.

Verträge unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Vereinbarungen zu einem Zweck, der weder der gewerblichen noch der selbständigen beruflichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.


AGB und Rückgabebelehrung Download >

Stand: 3. September 2012


Auf unserer Website werden Cookies verwendet
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.